Diese Show ist nicht mehr wegzudenken von Europas Bühnen. So abwechslungsreich wie die verschiedenen Musicals, so vielfältig ist auch die „Die Nacht der Musicals“. Ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie aufwendige Kostüme und Bühnenbilder schaffen eine Atmosphäre wie am New Yorker Broadway oder am Londoner West End. 2023 feiert „Die Nacht der Musicals“ 20-jähriges Bestehen und geht mit neuem Programm auf Tournee. Am Dienstag, 4. April, ist die Welt des Musicals in einer zweieinhalbstündigen Show in der Stadthalle Bielefeld zu erleben.
Das Programm lässt keine Wünsche offen. Darsteller der Originalproduktionen präsentieren aktuelle Hits und altbekannte Klassiker in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern. Weltbekannte Hymnen wie „Memory“ aus „Cats“ werden ebenso dargeboten wie Stücke aus neuen Produktionen wie „The Greatest Showman“ und „Die Eiskönigin“ mit dem Hit „Frozen“. Erstmals zu hören sein werden auch Songs aus der Netflix Serie „Haus des Geldes“. (Foto: Pura Vida)

Lesen Sie mehr zu weiteren Veranstaltungen hier und in der OWL AM SONNTAG vom 19. November.