Manche Touristen lassen sich fernab von Zuhause in den Ferien auf allzu gewagte Dinge ein: zum Beispiel mit Sportschuhen oder  Badelatschen  über felsiges Gelände zu gehen (Foto: Jens Kalaene/avs).  In einigen Orten hat man sich daher besondere Maßnahmen und Regeln einfallen lassen, um die Urlauber vor Dummheiten zu bewahren.

Lesen Sie mehr zu dem Thema  hier  sowie auf den Reiseseiten der OWL-AM-SONNTAG-Ausgabe vom 22. September.