Estlands zweitgrößte Stadt, Tartu, muss sich hinter der Hauptstadt Tallinn nicht verstecken. Warum das so ist, erfahren Sie hier und auf den Reiseseiten der OWL AM SONNTAG-Ausgabe vom 13. Oktober.

 

 

Das Bildmotiv zeigt den auf dem Großen Markt in der estnischen Stadt Tartu beheimateten Brunnen mit der Skulptur »Küssende Studenten« (Foto: Visit Estonia).