Sido hat sein neues Album »Ich & keine Maske« (Universal) veröffentlicht. Der Berliner Rapper präsentiert damit nach acht Singles das vollendete Werk mit 14 Tracks.  Paul Würdig, der Typ, der immer rappen, aber nie erkannt werden wollte, ist inzwischen Familienvater und musikalisch dick im Geschäft. Er steht dazu und macht sein Album zum angenehmen Alternativprogramm in der Flut des sonst so gängigen Gangster-Raps.

Mehr über die CD lesen Sie hier und in den Ausgaben der OWL AM MITTWOCH/ DONNERSTAG vom 23./24. Oktober.