Rheda-Wiedenbrück (ei) – Nach einem Unfall mit erheblichem Sachschaden hat ein 35-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr Fahrerflucht begangen. Der Schwerverletzte konnte wenige später dingfest gemacht werden.