Rheda-Wiedenbrück (sud) – Für die Kommunalwahl am 13. September läuft sich eine neue Gruppierung warm: Sie heißt „Move“ und will – wie der Name schon sagt – die Lokalpolitik in Bewegung bringen. Vorsitzender ist der ehemalige CDU-Ratsherr Thomas Theilmeier-Aldehoff aus Rheda.