Paderborn/Bad Lippspringe/Büren (WB). Die Kinosäle sind wegen des Coronavirus geschlossen. Autokinos sind aber erlaubt und bilden damit eine Alternative für Betreiber und Publikum . In Paderborn ist ein Auto­kino geplant, der Standort aber noch offen, und das „nervt“ den Co-Geschäftsführer des Pollux-Kinos an der Westernstraße. Ansgar Esch sagte dem WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT am Freitag: „Natürlich wären wir gern schon weiter und würden gern das Programm vorstellen und unsere Mitarbeiter wieder in Arbeit bringen.“