Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Über Simons Tod und dessen Folgen wird kaum mehr geredet. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. „One of us is next“ (448 Seiten, 20 Euro, cbj) ist die spannende und raffinierte Fortsetzung des Jugendbestsellers „One of us is lying“ aus der Feder der US-Autorin Karen M. McManus.

Mehr über diesen und weitere Titel lesen Sie auf der Buchseite und in der OWL AM SONNTAG vom 14. Juni.