Höxter (WB). Es ist angerichtet: Der Tisch ist festlich gedeckt, der Duft kulinarischer Köstlichkeiten hängt – in der Fantasie – schon in der Luft. Doch drumherum: leere Stühle, keine Gäste. Das Gastro-Szenario am Freitag auf dem Höxteraner Marktplatz machte auf kleinstem Raum sehr eindringlich deutlich, was die Stunde in der heimischen Gastronomie, Hotelerie und Event-Branche geschlagen hat. Initiiert von Barbara Potthast-Menne, der Kreisvorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbandes DeHoGa, beteiligten sich in Höxter 13 Betriebe an der bundesweit organisierten Aktion „Leere Stühle“.