Herford (WB). Eigentlich wollte sie jetzt an einer Lederkollektion sitzen – etwas Neues, Verrücktes ausprobieren. Das tut Filomena Cerkez-Muscato nun auch, nur anders als erwartet: Mit dem Verkauf von selbst genähten Masken versucht die Schneiderin, ihren Betrieb am Laufen zu halten. Und die Nachfrage wird steigen: Ab Montag gilt die Maskenpflicht.