Herford (WB). Chronisch kranke Patienten sollen künftig von einem erweitertem Angebot einer spezialisierten Schmerztherapie in Herford profitieren. Die bisherige sogenannte Ermächtigungsambulanz für chronisch schmerzkranke Patienten am Klinikum wurde zum 1. April in eine Hochschulambulanz umgewandelt, nach eigenen Angaben die erste in Ostwestfalen-Lippe.