Harsewinkel (rast) – Der Haushalt 2020 der Stadt Harsewinkel sah schon bei seiner Verabschiedung nicht berauschend aus. Es war ein Defizit von knapp 10,7 Millionen Euro veranschlagt. Wegen der Corona-Krise wird auch das nicht zu halten sein.