Halle-Hörste (WB). Ganz Hörste freut sich derzeit über seine beiden neuen Bewohner. Diese tragen ein schwarz-weißes Federkleid, sind für ihr Klappern bekannt und kamen vor etwa zwei Wochen nach einer langen Reise aus dem Süden hier an. Die Rede ist von einem Weißstorchen-Paar, das auf der Suche nach einer geeigneten Brutmöglichkeit nahe der Versmolder Straße auf dem Grundstück der Familie Wacker-Künsebeck fündig wurde.