Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab. Dann wird einer der Feiernden tot im Moor gefunden. „Sommernacht“, der neue Thriller der englischen Spannungsautorin Lucy Foley, ist überaus wendungsreich erzählt (448 Seiten, 15 Euro, Penguin)

Mehr über dieses und weitere Bücher lesen Sie hier und in den Ausgaben der OWL AM SONNTAG vom 29. Mai.