Das Drama um den britisch-deutschen Tourismuskonzern Thomas Cook erschüttert kurz nach dem Ende der Sommerferien die sonnige Welt des Urlaubs.

Wie es zur Pleite kam und welche Auswirkungen sie hat, erfahren Sie hier  und auf den Reiseseiten der OWL AM SONNTAG-Ausgabe vom 29. September.

Das Bildmotiv zeigt das Hotel Sentido Phenicia (Foto: Thomas Albertsen) im tunesischen Hammamet. Die Hotelmarke Sentido von Thomas Cook steht für das Bestreben der Konzerne, mit eigenen Häusern das Profil zu schärfen.