Deichkind zeigt Haltung. Politische Band und Partymucker zugleich – für Kryptik Joe (Philipp Grütering), Porky (Sebastian Dürre) und La Perla (Henning Besser) absolut machbar. Hinter der Party-Proll-Fassade der Techno-Rapper aus Hamburg steckt eine ordentliche Portion Gesellschaftskritik. Der Rechtsruck in der Gesellschaft, Populismus, Fake News, Verschwörungstheorien, Bots: um die Themen, die gerade wichtig sind, kreist der Song »Wer sagt denn das?«. »Richtig gutes Zeug«, die erste Singleauskopplung, bringt das langersehnte Deichkind-Comeback auf den Punkt. In den 18 ­Titeln, begleitet von Gastkünstlern wie Till Lindemann, Jan Böhmermann, Olli Schulz, Das Bo und Felix Kummer, geht es um aktuelle Phänomene wie das exzessive Serien-Streamen (»Cliffhänger«), aber auch die Feier-Fraktion kommt nicht zu kurz (»1000 Jahre Bier«, »Keine Party«).

Mehr über die CD lesen Sie hier  und in den Ausgaben der OWL AM MITTWOCH/ DONNERSTAG vom 9./10. Oktober.