Der Mindestlohn wird erhöht, Verträge im Internet sollen leichter gekündigt werden können, die CO2-Steuer steigt – im Jahr 2022 kommen auf die Bürgerinnen und Bürger viele ­Änderungen zu.  Seit 1. Januar dürfen zum Beispiel auch keine Standard-Einkaufstüten aus Plastik angeboten werden. Ausgenommen sind besonders stabile Mehrweg-Tüten sowie die dünnen Plastikbeutel, die man am Obst- und Gemüsestand findet.

Einen Überblick über die weiteren Veränderungen lesen Sie hier und in der OWL AM SONNTAG vom 15. Januar.