Lieutenant Eve Dallas steht vor einem Rätsel: In einem ehemaligen Frauenhaus in New York werden die skelettierten Leichen zweier Frauen gefunden, ihre Körper in Plastik eingewickelt. Sie muss nun herausfinden, was damals geschah, und schnell wird klar, dass es noch zehn weitere Opfer gab – alles junge Mädchen, die vom richtigen Weg abgekommen waren. Jede hat ihre ganz eigene Geschichte, und jeder wurde die Chance auf ein besseres Leben genommen. Eve ist entschlossen, den Opfern zumindest jetzt Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.
Mit „Das Böse im Herzen“ (9,99 Euro/Blanvalet) präsentiert Nora Roberts unter ihrem Pseudonym J.D. Robb einen neuen Fall für ihre sympathische Protagonistin.

Lesen Sie mehr im Buchtipp  und in der Bielefelder OWL AM MITTWOCH vom 22. Januar.