Bielefeld (WB). Die Türen des Theaters Bielefeld und der Rudolf-Oetker-Halle bleiben voraussichtlich bis zum 31. August geschlossen. Doch dahinter planen die Mitarbeiter die kommende Spielzeit. Bereits am 4. Mai soll der Probenbetrieb peu à peu wieder aufgenommen werden – unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.