Bielefeld (WB). Hunderte von leeren Stühlen auf dem Rathausplatz zogen am Freitag die Blicke der Passanten auf sich. Mit der Aktion griff der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Ostwestfalen eine Initiative der Interessensgemeinschaft Sächsischer Gastronomen auf, um durch kreativen Protest auf die prekäre Situation des Gastronomiegewerbes aufmerksam zu machen.