Kaum ist das Kind geboren, geht es auf Reisen. Viele junge Familien nutzen die gemeinsame Elternzeit für einen ausgiebigen Urlaub, denn die Chance auf einen mehrmonatigen Abstecher in die Ferne haben viele sonst kaum. Dabei stellt sich die Frage:  Ist das gut für die Kinder? Und worauf muss man achten, falls man gemeinsam mit einem Baby verreist? Denn: Bei kaum einem anderen Familienthema gehen die Meinungen so weit auseinander wie beim Reisen mit Baby. Wie alt sollte das Kind mindestens sein, damit es eine derartige Reise  nicht als unnötige Belastung empfinden muss?

Antworten auf diese Fragen und mehr zum Thema erfahren Sie hier  und auf den Reiseseiten der OWL AM SONNTAG-Ausgabe vom 6. Oktober.

Zum Bildmotiv: Frauke Manninga verbrachte die Elternzeit gemeinsam mit ihrem Mann und Sohn auf Bali  (Foto: Frauke Manninga/avs).